Im Traum schmiegte ich mich in deine Zweige

Im Traum schmiegte ich mich in deine Zweige,
gehalten von Liebe und Licht.
Das Stundenglas ging wahrlich niemals zur Neige.
Die Zeiger bewegten sich nicht.

Im Traum kühlten Blätter die brennenden Wangen.
Das Feuer war keine Gefahr.
Die Seele, sie wurde von Wundern umfangen,
ersehnt und erhofft, Jahr um Jahr.

Im Traum war die Krone smaragdgrünes Zimmer,
den Wolken gar nah, federleicht.
War Königin, Göttin, Geliebte dir ewiglich immer.
War Wein dir, zum Festmahl gereicht.

Im Traum war ich Traum…

Im Traum schmiegte ich mich in deine Zweige, Acryl auf Leinwand, 80 x 80 cm, 2015, © Petra LukoschekIm Traum schmiegte ich mich, Acryl auf Leinwand, 80 x 80 cm, 2015, © Petra Lukoschek
Im Traum schmiegte ich mich in deine Zweige, Acryl auf Leinwand, 80 x 80 cm, 2015, © Petra LukoschekIm Traum schmiegte ich mich, Acryl auf Leinwand, 80 x 80 cm, 2015, © Petra Lukoschek

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

Ich stimme zu, dass dieses Formular Name, E-Mail und Inhalt speichern darf. Detaillierte Informationen, wo, wie und warum Daten gespeichert werden, sind in der Datenschutzerklärung zu finden.